Sonntag, 30. August 2015

Resteverwertung

Ich bin ja ein Freund von der Resteverwertung. Da war es wohl eine Frage der Zeit bis ich Sockenwolle gleich im Rudel verarbeite zu Haekelbeanies. Und warum die Wolle nicht auch gleich zu einem Knäuel wickeln? Sicherlich nicht die Neuerfindung des Rades aber mir gefällt die Idee. Und der Restevorrat ist aufgeräumt.

Socken zum Sonntag

Es wurden mal wieder Socken auf die Nadel genommen. Die Wolle stammt
aus der Opalkollektion Sweet and Spicy 2 und nennt sich "Honig".
 
 
Ob ich ein Muster oder Stino stricken weiß ich noch nicht.
 

Samstag, 22. August 2015

Endlich Wochenende

Nach der Arbeit wurden immer ein paar weitere Runden zum  Halswärmer hinzugefügt. Die Wolle ist mir natürlich auch schon ausgegangen. Das macht aber nichts sondern führt dazu, dass ich meinen selbst gesponnenen Wollvorrat mit abarbeiten kann.
 
Der Farbwechsel ist m.E. sichtbar, aber es harmonisiert irgendwie trotzdem.

Sonntag, 16. August 2015

Unverhofft strickt oft

Von einer Nachbarin flatterte diese Ausgabe von the Knitter 11/2012  Haus in der Auffassung es sei meine. Davon weiß ich leider nichts aber behalten kann ich sie trotzdem.
Den grünen Halswaermer werde ich aus dieser Wolle von mir stricken. Die ist bei der Tour de Fleece 2015 entstanden.

Und dann noch ein Foto meiner Sissy die anscheinend was gestrickt bekommen möchte ..