Sonntag, 26. Juli 2015

Zieleinlauf

Für mich ist die Tour de Fleece 2015 hiermit beendet. Es wurden insgesamt 13 Wollstränge von mir fabriziert. Jetzt ist aber eine Spinnpause angesagt. Mein leicht schmerzender Daumen wird es mir danken.









Das Zielgarn. Merino mit Soja, 23 WPI bei 84 g.

Bei mir trug auch das Spinnrad gelb ;-)


Endstand:
9 WPI 3 ply 118 g 16/2015
10 WPI Corespun 123 g 17/2015
16 WPI 3 ply 60 g 18/2015
19 WPI 3 ply 55 g 19/2015
13 WPI Corespun 85 g 21/2015
12 WPI Corespun 64 g 22/2015
13 WPI Corespun 87 g 22/2015
12 WPI Corespun 75 g 23/2015
12 WPI Corespun 91 g 23/2015
12 WPI Corespun 98 g 24/2015
12 WPI Corespun 75 g 25/2015
21 WPI 2 ply 99 g 26/2015
23 WPI 3 ply 84 g 27/2015
14,15 1114 g

Samstag, 25. Juli 2015

Tour de Fleece 2015/ Tag 19/Wolle 26/2015

 Gestern habe ich dieses Zweifachgarn verzwirnt. Vom Gewicht her müssten es rund 100 g sein. Den Rest kann ich noch nicht vermessen, da ich gestern Abend noch das Entspannungsbad gemacht habe. Auf dem Foto ist es noch nicht trocken. Aber 20 WPI sollte es erreicht haben.
 
 
 
Und heute geht es wieder parallel zur Live-Übertragung der Tour de France mit einer Merino/Soja-von Piratenwolle Mischung weiter. 

Freitag, 24. Juli 2015

Mittwoch, 22. Juli 2015

Tour de Fleece 2015 / Tag 17

Ein gefühlt nicht endend wollender Kammzug aus Biomerino. Vorgestern habe ich die erste Spule begonnen und heute vollendet. Die zweite habe immerhin annähernd fertig bekommen. Aber ich hatte das Gefühl überhaupt nicht voran zu kommen. Daher ist die heutige Etappe für mich beendet und ich stricke noch ein bisschen.

Montag, 20. Juli 2015

Tour de Fleece 2015 / Tag 16

Kleiner Zwischenstand für heute. 50g BFL zu Corespungarn verarbeitet und zur Abwechslung musste jetzt mal wieder was dünnes auf die Spule. Das ist ein von mir gefärbter Kammzug aus Biomerino. Diesen habe ich in der Länge geteilt. Es soll dann ein Zweifachgarn werden.

Sonntag, 19. Juli 2015

Tour de Fleece 2015 / Tag 15 Wolle 22+23/2015

So fertig für heute. 100g Merino mit Tussahseide verteilt auf zwei Stränge. Der Kammzug war von Dorfgeheimnisse und wurde von mir nochmal über das Blending Board gejagt. Gemessen ist noch nichts. Schätzen würde ich auf 10 WPI.

Socken Nr. 12/2015 vollendet in Szene gesetzt

Handybilder gab es schon in angestrickter Form. Jetzt kann ich noch welche in vollendeter Form anbieten. Die Farbe ist absolut nicht mein Fall, aber als Herrensocken super geeignet und daher auch in Größe 40 bis 42 in etwa gestrickt.






Sonstige Impressionen

Meine Dekospinnradsammlung hat Zuwachs bekommen. Dieses habe ich vom Schwager bekommen, welches bereits sehr lange dort in Familienbesitz war. Dennoch darf es meine Sammlung erweitern :-)





Ansonsten habe ich immer wieder mal Batts kardiert. Entweder für die Tour de Fleece oder einfach nur so zum Spaß. Da es mit dem Blending Board doch ein bisschen arg viel Zeit in Anspruch nimmt, ist mein großer Weihnachtswunsch ein eigenes Kardiergerät zu bekommen. Nach viel Recherche und Überlegen habe ich den Hero von Woolmakers auserkoren. Bei dem Preis werde ich wohl nichts falsch machen. Aber das Geld hierzu werde ich mir erstmal nach und nach erspinnen bzw. erstricken. Außerdem folgt erst September die nächste Lieferung Helden...
Außer links unten die zwei ist alles von mir gesponnen.

Merino mit Tussahseide von Dorfgeheimnisse.

Mix aus diveren Merino mit BFL und Bambus und Angelina. Zwei Mal kardiert.

Kinderpullover

Nachreichen kann ich jetzt auch den Kinderpullover für meinen Neffen aus meiner gefärbten und gesponnenen Wolle. Die Mütze habe ich ohne Maßkenntnisse gehäkelt und ist leider zu klein geworden. Aber einen Träger wird sich hierzu noch finden.





Fazit Tour de Fleece 2015/ Tag 1 - 14

Endlich habe ich mein Kartenlesegerät wieder und kann Fotos mit meiner Spiegelreflex zeigen. Daher folgen allerhand Fotos der bisher gesponnen Wolle anlässlich der Tour de Fleece 2015. An Gewicht bringen die Garne zusammen 645g auf die Waage. Da ich meine Wolle größtenteils nur noch in WPI messe, habe ich keine Lauflängen. Sie bewegen sich von rund 10 bis 19 WPI.

Batts und Rolags aus Blue Face Leicester

Batts und Rolags aus Merino, Angelina und BFL
















Gesamtübersicht von Woche 1 bis 2. Oben rechts sind die Kaschmirgarne, die noch trocknen müssen.