Sonntag, 6. Juli 2014

Und schon wieder gefärbt...

Diesmal ein Teil der Kammzüge vom Wollschaf geliefert und von mir gefärbt. Die nächste Färbeaktion werde ich mal in einem Topf veranstalten. Hier habe ich die Kammzüge in die Gläser getaucht.









Dann habe ich noch 200 g dieser schönen Mischung aus Merino mit Alpaka, Maulbeerseide und Babykamel. Bisher steht der Plan ein Garn zu spinnen für ein Winterset bestehend aus Tuch und Mütze.



Urlaub ist jetzt vorbei und die Koffer und die ganzen Wollanschaffungen gehen auf Reisen. Dann habe ich mir noch eine Niddy Noddy von Kromski gegönnt. Ich dachte sie ist etwas größer. Aber das macht nichts, denn ich lasse mir noch eine andere Stange anfertigen zum Austauschen.