Donnerstag, 26. Juni 2014

Garn Nr. 2 und 3/2014

Während die gefärbten BFL-Stränge gefärbt und zum Trocknen hingen, habe ich die ersten 200 g der Eiderwolle versponnen und verzwirnt. Danach kamen Sie zum Spannen auf eine selbstgebastelte Niddy Noddy (Bilder folgen später). Auf dem Foto ist einer von beiden. Beide sehen aber identisch aus. Farblich ist er cremig geworden und hat Sockenstärke. Das Garn selber fühlt sich ein bisschen steif an. Ob das am Ausgangsmaterial liegt? Dazu fehlt mir noch die Erfahrung welches "Material" ein weiches Garn hervorbringt.