Donnerstag, 8. Mai 2014

Flohmarktbeute

Am Samstag war in Erfurt wieder Nachtflohmarkt. Dieses Mal waren deutlich weniger Stände vorhanden. Nichtsdestotrotz habe ich gefunden, was ich gesucht habe. An einem Stand lagen drei Stephen King-Bücher. Der nette Verkäufer konnte Gedanken lesen und legte mir noch einen Stapel weiterer Bücher des Autors hin. Ich habe nicht lange überlegt und alle 7 auf einen Streich für 12Eur gekauft.

Mit Cujo bin ich schon durch. Sehr spannend. Gleich danach kam Misery dran, welches sich spitze liest. Man merkt gar nicht wie die Zeit und Seiten verfliegen. The Stand habe ich schon mit circa 12 Jahren gelesen und in Rekordzeit von einer Woche. Bis zum nächsten Flohmarkt sollte ich die Bücher geschafft haben und kann mit viel Glück mein King-Sammlung dann noch erweitern.