Sonntag, 30. September 2012

Das wird ein Montag

... nach zwei Tagen Warten gab es eine erste Zwischeninfo. Es werden 30 Freiwillige nach Essen reisen, um von dort aus zu arbeiten. Der Rest trifft sich Montag 13 Uhr vor der Arbeit ohne zu wissen, ob man definitiv rein darf. Da ich in Thüringen bin, habe ich dann morgen eine Bahnreise von 2,5 Stunden vor mir. Drückt mir die Daumen, dass ich mein Auto umarmen darf!

Samstag, 29. September 2012

Wieso macht man so etwas?

Mein Start in den Freitag. Glücklicherweiße zähle ich nicht zu den ca. 40 Personen, die unmittelbaren Kontakt hatten. Aber nicht zu wissen, was da gefunden wurde und wie es arbeitstechnisch nächste Woche weitergeht, ist unschön. Mein Auto steht natürlich ebenfalls noch im Gebäude und so musste ich mich erstmal abholen lassen. Was ich die Woche gestrickt habe, liegt natürlich ebenfalls noch im Auto. Also abwarten und Tee trinken und schauen wegen eventuellen Symptomen.

Ich wünsche euch einen schönen Samstag! :-)

Freitag, 21. September 2012

Puppe die Dritte

Mal wieder ist eine Puppe à la Strikkedukker fertig geworden. Vorbild für diese ist die Hauptfigur aus dem Animationsfilm Coraline. Das einzige was noch fehlt ist eine gelbe Jacke und die Haarspange.







Letzte Woche kam auch bei mir das Septemberhalbstarken-Aboknäuel an. Heute habe ich es endlich fotografieren und hochladen können. Wann es angestrickt wird, ist noch offen.


Donnerstag, 13. September 2012

Ich stricke noch...

Eine weitere Puppe ist letzte Woche fertig geworden. Leider kann ich gerade nur Handybilder anbieten. Diese ist nach einem Wunsch meiner Mutter entstanden und wird ein Weihnachtsgeschenk. Sie kann es kaum erwarten sie endlich in den Händen zu halten.






Auf den Nadeln ist bereits die nächste, welche ebenfalls ein Weihnachtsgeschenk wird. Vorbild für diese wird die Hauptfigur aus dem Animationsfilm Coraline sein. Ein klasse Film übrigens ;-)

Ansonsten habe ich noch ein anderes Handybild gefunden von Gestricktem, das es nie vor das Objektiv meiner Spiegelreflex geschafft haben. Dies war ein Geschenk für eine Kollegin zum 30.



Beim Thema Strickmühle bin ich nach wie vor nicht weiter. Also falls jemand eine Gebraucht abzugeben hat, dann einfach Bescheid geben.

Bis dahin: Genießt das Wochenende! Bei mir wird wegen eines Volksfestes allerhand los sein.

Dienstag, 11. September 2012

Ratschläge gesucht

Ich überlege, ob ich mir eine Strickmaschine anschaffe. Die Wahl steht zwischen der Addi Kingsize oder der Kingsize-Express.

Verarbeiten möchte ich damit den Großteil von Wollknäulen, die gehortet werden. Die Nadelstärke beträgt bei der Wolle in den meisten Fällen bei 3-3,5. Stricken möchte ich Schals, einfache Baktusse (?) und Quadrate/ Rechtecke für Decken oder Kissen. Mützen oder Stulpen würden ebenfalls dazu gehören, aber soweit ich in Erfahrung bringen konnte, wäre dies nur auf der Kingsize möglich.

Welche Empfehlungen könnt Ihr mir machen, um langfristig Freude daran zu haben?