Samstag, 28. Januar 2012

Socken Nr. 3/2012

Der nächste Drachenstrang wurde angenadelt. Dieses Sockenpaar ist auch diese Woche entstanden und immerhin schon verpaart. Sie bleiben sehr wahrscheinlich an meinen eigenen Füßen.





Auch meine Katze hatte ihre Freude an Schnee und Socken




Socke Nr. 2/2012 halbfertig


Heute hat es kräftig geschneit. Von Sachsen bis nach Thüringen war die Straße wunderbar glatt und verschneit. Aber ich habe es dennoch sicher bis nach Hause geschaft.

Gestrickt habe ich diese Woche an dieser Socke bzw. Single..






Samstag, 21. Januar 2012

Endlich Schnee

Während ich shoppen war, hat es draußen angefangen kräftig zu schneien. Gekauft habe ich mir einen neuen USB-Stick und folgendes Buch. Klingt vom Einband her sehr vielversprechend. Der Schnee selber ist eher matschig und wird wohl nicht sehr lange liegen bleiben.



Ansonsten habe ich an den Drachen gestrickt. Als Muster habe ich Mojos genommen.






Sonntag, 15. Januar 2012

Abraham angenadelt

... diesen Drachenstrang habe ich zuerst zu einem Drachenball geformt und "aufgespießt".

60 Maschen, Toe-Up-Socke, Muster vermutlich 4 re/ 1 li

Samstag, 14. Januar 2012

Ankunft der Drachen

Meine Drachenstränge sind heute bereits eingetroffen. Das Paket haben die Nachbarn entgegen genommen. Und sie sind wunderschön! Da kann und muss ich mich heute gleich ans Wickeln machen (Fitnessprogramm der Stricker ). Die Stränge waren eine Sonderfärbung.

Abraham

Reben und Ranken

Er kommt immer an sein Ziel



Socken 2/2012

... sind auf der Nadel. Gestrickt aus dem letzten Septemberaboknäuel 2011. Vorerst habe ich das Opalabo abbestellt, da ich meinen Vorrat erstmal abarbeiten und andere Wolle dafür ordern möchte.


Nadel 2,5, 60 Ma, Beginn bei Ferse, Muster 4 re und 1 li

Handschuhe 1/2012

Die ersten Handschuhe des Jahres sind diese Woche fertig geworden. Gestrickt habe ich sie aus Resten von Tausendschönwolle. Diese sind diesmal nur für mich..



Endlich habe ich das Wildern hinbekommen



Freitag, 6. Januar 2012

Endlich Wochenende

... denn diese Woche war es echt stressig auf Arbeit. Viel zu tun und viel geschafft. Nach Feierabend konnte ich meinen Stress mit den Nadeln abbauen. Und da so viel los war, habe ich jeden Tag eine halbe Socke geschafft.

Somit ist Socke Nr. 1/2012 fertig. Entstanden aus der Opal Feen und Elfen-Kollektion bzw. aus dem Septemberabo.

Gestern abend habe ich dann meine einzige Singlesocke begonnen zu verpaaren. Wurde ja auch mal Zeit... Sollen ja schließlich meine Füße zieren. Fotos folgen morgen. Da muss ich auch noch zum Tierarzt mit meiner kleinen. Sie hat vermutlich Milben..

Sonntag, 1. Januar 2012

Neujahrsansprache

... nein, die folgt jetzt nicht. 
Stattdessen wünsche ich einen schönen 
Start ins neue JAHR 2012. Ich danke meine Lesern über 
die immer wieder netten Kommentare. 
Dann freue ich mich auf all 
die anderen schönen Blogeinträge.

Also kurz: 

EIN WOLL- UND STRICKREICHES NEUES JAHR 2012!