Sonntag, 27. November 2011

Stulpen

Und last but not least: Stulpen aus Restwolle. Mein 2. Sockenwollrestebaktus wächst ebenfalls langsam. Diverse andere Weihnachtsprojekte sind ebenfalls in Arbeit.



Halswärmer

Mein dritter Kapuzenschal und ein Halstuch zum Zuknöpfen. Wobei die Knöpfe noch nicht gefunden und angenäht sind.




Socken

Eine Singlesocke und ein Sockenpaar. Das Muster der Tausendschönsocken war anfangs schwieriger, aber wenn der Anfang erst gemacht wird, geht es fast von alleine. Es würde wohl auch besser bei einer Unifarbe zu sehen sein.

Opal Abo September 2011 - Gr. 38



Tausendschön - Gr. 38




Advent, Advent ein Lichtlein brennt...

Ich wünsche allen einen schönen ersten Advent! Heute habe ich es geschafft, Fotos der Strickwerke aus den vergangenen Wochen zu machen.


Hier erstmal die neuesten Wollerrungenschaften. Die Wolle ist wunderbar weich und lässt sich dank der Dicke recht zügig verstricken. Aus den oberen werden Bommelmützen und aus der unteren ein weiteter Kapuzenschal. Wird dann mittlerweile der 4., den ich stricke.

Sonntag, 6. November 2011

Im Archiv wiedergefunden...




Diese Fotos hatte ich schon vermisst... Auf einem anderen Rechner habe ich sie wiedergefunden. Das eine ist der erste Mützenschal, das andere eine Mütze aus Flauschwolle (ich glaube Drops Vivaldi in rot). Und natürlich meine persönlichen Bürohandschuhe. Alles Aufnahmen aus Dezember 2010, was man an dem Schnee erkennen kann.

Samstag, 5. November 2011

Auf der Nadel

Diese habe ich gerade angefangen zu stricken. Das Muster hierzu ist im "Country Look" gehalten und stammt aus einer ältern Sockenzeitschrift. Bis jetzt ist erst der Bund geschafft, ganz klassisch mit re/li Muster, 15 Reihen und 64 Ma-Anschlag.



Socken der Woche

Diese Woche wurden diese Socken aus Tausendschönwolle verstrickt. Größe 37/38 und als Mojos im Schaft mit Nadel Nr. 2,5 gestrickt und herbstlich dekoriert.